Makrofotografie

Kleines ganz groß

Die Makrofotografie beschäftigt sich damit, kleine Dinge groß darzustellen. Die Nähe zum Objekt eröffnet ganz neue Sichtweisen und führt Sie in Welten, die Sie bisher noch nicht wahrgenommen haben.

Der Workshop findet im Botanischen Garten Freiburg in und um die Gewächshäuser statt. Zu Beginn gibt es eine kleine, ca. einstündige Einführung, in der das nötige Equipment und die Herangehensweise erörtert werden. Danach gehen wir auf Motivsuche und erklären Schritt für Schritt, wie Sie ein gelungenes Makrofoto entstehen lassen.

Melden Sie sich frühzeitig für den beliebten Makrokurs an, da die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt ist und wir eine sehr hohe Nachfrage haben.

Treffpunkt ist 15min vor Kursbeginn am Haupteingang des Botanischen Gartens. Mitbringen sollten Sie neben Ihrer Kamera mit vollen Akkus natürlich möglichst viel Platz auf Ihrer Speicherkarte. Da wir uns im Nahbereich bewegen, ist ein Makroobjektiv, eine Nahlinse oder ein Zwischenringsatz nicht zwingend nötig, jedoch von Vorteil - mindestens eine Makro-Einstellung sollte Ihr Objektiv jedoch bieten. Weiteres Zubehör wie Stativ, Blitze o.ä. sind auch von Vorteil, jedoch nicht zwingend nötig.

*wenn die Kamera bei uns gekauft wurde

Inhalt: 

  • Einführung in die Makrotechnik
  • Welches Objektiv für welches Motiv
  • Neue Sichtweisen erkunden
  • Wirkung verschiedener Objektive
  • Schärfentiefe im Nahbereich

Schulungsdauer: 4h
Preis: 99,- € / 79,- €*

Kommende Termine

Leider stehen die nächsten Termine noch nicht fest. Gerne können Sie uns auch direkt kontaktieren.